//

you're reading...

kleben

Origami Street Art von Mademoiselle Maurice

(c) Mademoiselle Maurice

Fliesen, Paste-Ups und Graffitis. Vieles hat man ja an den Wänden der Großstädte schon gesehen. Die französische Künstlerin Mademoiselle Maurice sorgt mit ihrer Street Art für farbenfrohe Alternativen. Sie beklebt Wände mit bunten Origami-Figuren. Origami stammt aus dem japanischen und bedeutet so viel wie „Die Kunst des Papierfaltens“.  Im Rahmen des ARTAQ Festival in Angers (Frankreich) präsentiert die Künstlerin ihre außergewöhnlichen Kreationen.

Origami Art 2

(c) Mademoiselle Maurice

 

 

 

 

 
Weitere Bilder findet ihr auf der Homepage von Mademoiselle Maurice

(via thisiscolossal)

Diskussion

Bisher keine Kommentare

Kommentar schreiben

.